info[at]tritem.de +49 700 00 874836

Wählen Sie die Sprache :

Das Projekt für einen weltbekannten Hersteller von Schienenfahrzeugen Erfolgreiche Entwicklung und Implementierung der für die automatisierten Tests dedizierten Umgebung

Die Umgebung wurde unter Verwendung von Microsoft und National Instruments Software entwickelt und implementiert. Sie umfasst unter anderem das Frontpanel der Benutzerschnittstelle, SQL Server-Datenbanken und unterstützende Geräte. Im Rahmen dieses Projekts wurde die Idee von einem verteilbaren und fernbedienbaren Testsystem ins Leben gerufen.

Für die Kommunikation zwischen der Hardware und der Testumgebung wurden die Bibliotheken .NET (C#) zusammen mit TCP/IP verwendet.

  Erfahren Sie mehr

Der Lok-Simulator Entwickelt mit LabVIEW™

Wir haben einen eigenen Lok-Simulator unter Verwendung von LabVIEW™ mit dem Ziel entworfen und entwickelt, den Herstellung- und Testprozess der Hauptsteuerungseinheit zu unterstützen. Das System simuliert den gesamten Elektroschaltkreis (mehrere Hundert Elektrokomponenten) und auch die Kommunikationselemente. Die Daten werden mit dem Zentralcomputer über die Bussysteme MVB, CAN und digitale Daten (I/O) getauscht. Der Simulator unterstützt viele Projekte und Fahrzeugplattformen. Dank des optimierten Programmcodes ist die Simulation auf einem PC durchführbar – mit Möglichkeit der Durchführung unter Echtzeitbedingungen. Unsere Aufgaben bezogen sich auf Architektur und Dokumentation der Simulator-Software, der Datenstruktur und Kommunikationsmodule. Unsere Software ermöglichte die Tests der Hauptsteuerungseinheit bereits während der Entwicklungsphase der Software.

  Erfahren Sie mehr